Was bedeutet True Color?

Truecolor ist ein englischer Begriff und bedeutet übersetzt Echtfarbe. Diese Angabe bezieht sich auf die Darstellung künstlich erzeugter Bilder, wie z.B. bei einem Computermonitor. Truecolor steht für eine Farbauflösung von 24 Bit, ca. 16,78 Millionen Farben. Erst ab dieser Auflösung ist es möglich im menschlichen Gehirn ein natürliches Bild entstehen zu lassen. Es wird nicht mehr als künstlich wahrgenommen, sondern als Abbild der Wirklichkeit. Die Darstellung eines Bildes in Truecolor Farbtiefe erfolgt im RGB Farbraum, wobei jede Farbe in 256 Intensitätsstufen zusammen gemischt werden können. Durch die Kombinationsmöglichkeiten erreicht man 24 Bit Farbtiefe. Die Oftmals angegebenen 32 Bit Farbtiefe dienen lediglich einer einfacheren Berechnung von Farben, da man erst hier alle notwendigen Adressen zusammenbekommt. Bei 24 Bit ist eine aufwendige Berechnung erforderlich, was den Prozessor der Grafikkarte stark belastet. Diese Berechnungen fallen bei einem 32 Bit Farbmuster weg. Trotzdem werden auch bei 32 Bit Farbtiefe nur 16,78 Millionen Farben angezeigt. Die restlichen 8 Bit zählen zwar mit, werden aber nicht verwendet, sie erweitern lediglich den adressierbaren Farbraum.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.