Was bedeutet Luminanz?

Luminanz ist ein Begriff aus der Videotechnik und steht für eine fotometrische Größe. Sie ist das Maß für die Helligkeit von Bildpunkten. Physikalisch betrachtet entspricht Luminanz exakt der Leuchtdichte, deren Einheit candela / m² entspricht. Das menschliche Auge ist verstärkt in der Lage Helligkeitsunterschiede zu erkennen als die Wahrnehmung von Farbnuancen, somit bestimmt die Luminanz den Schärfeeindruck des Videobildes. Die Luminanz spielt auf verschieden Gebieten eine Rolle. Beim Farbfernsehen, bei der Videoübertragung, aber auch bei der Fotografie und insbesondere bei den verschiedenen Farbmodellen wie RGB oder dem YUV Farbmodell. Die Luminaz ist sowohl bei analogen als auch bei digitalen Anwendungen ein gebräuchlicher Begriff.