TV Möbel

TV Möbel
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 4
Plasmaständer mit Rollen - höhenverstellbar
Plasmaständer mit Rollen - höhenverstellbar
  • für 32-60 Zoll
  • Tragkraft: 40kg
  • Rollbar / Teleskop-Säule bis 180cm
399,00 € *
Schwarzer drehbarer Design TV Ständer CMB-101 - 23-65 Zoll
Schwarzer drehbarer Design TV Ständer CMB-101 - 23-65 Zoll
  • für 23-65 Zoll Bildschirme
  • Tragkraft: 35 kg
  • Bildschirmmitte ca. 90-110cm
429,00 € *
Weißer drehbarer Design TV Ständer CMB-101 - 23-65 Zoll
Weißer drehbarer Design TV Ständer CMB-101 - 23-65 Zoll
  • für 23-65 Zoll Bildschirme
  • Tragkraft: 35 kg
  • Bildschirmmitte ca. 90-110cm
429,00 € *
Schwenkbarer TV-Ständer - runder Standboden CMB-207 23-65 Zoll
Schwenkbarer TV-Ständer - runder Standboden CMB-207 23-65 Zoll
  • für 23 bis 65 Zoll Bildschirme
  • Tragkraft: 30 kg
  • Bildschirmmitte ca. 100 cm
359,00 € *
Schwarzer schwenkbarer Design TV Standfuß CMB-204 - 23-65 Zoll
Schwarzer schwenkbarer Design TV Standfuß CMB-204 - 23-65 Zoll
  • für 23 bis 65 Zoll Bildschirme
  • Tragkraft: 33 kg
  • Bildschirmmitte ca. 100 cm
389,00 € *
Wissmann Halter omega art111
Wissmann Halter omega art111
  • in drei Größen für TV-Geräte von 34-75 Zoll
  • in einem modernen stylischen Design
  • Standfuss auch in Ihrer Wunschfarbe
ab 395,00 € *
Hoher TV Standfuß CMB-Stand Dual SD
Hoher TV Standfuß CMB-Stand Dual SD
  • für 60-110 Zoll
  • Tragkraft bis 125 kg
  • Bildschirmmitte bis zu 190 cm möglich
ab 699,00 € *
TV Standfuß Design weiß CMB-204
TV Standfuß Design weiß CMB-204
  • Bildschirmgröße: 24-65 Zoll
  • Tragkraft: 5-30 kg
  • schwenkbar
449,00 € *
VCM TV Standfuß Onu Weißlack ohne Ablageboden
VCM TV Standfuß Onu Weißlack ohne Ablageboden
  • für 32-60 Zoll Bildschirme
  • Tragkraft:30 kg
  • Bildschirmmitte ca. 160cm
ab 399,00 € *
LCD Plasma Säule "LISA 115 B"
LCD Plasma Säule "LISA 115 B"
  • für 32-50 Zoll Bildschirme
  • Tragkraft: 60kg
  • Bildschirmmitte ca. 120cm
ab 499,00 € *
VCM TV Standfuß Onu Schwarzlack ohne Ablageboden
VCM TV Standfuß Onu Schwarzlack ohne Ablageboden
  • für 32-60 Zoll Bildschirme
  • Tragkraft:30 kg, optional mit stabilen Rollen
  • Bildschirmmitte ca. 160cm
ab 399,00 € *
LCD / Plasma Standfuß "LISA 115 A"
LCD / Plasma Standfuß "LISA 115 A"
  • für 32-50 Zoll Bildschirme
  • Tragkraft: 60kg
  • Bildschirmmitte ca. 120cm
ab 409,00 € *
1 von 4

TV Möbel kaufen

TV Möbel komplettieren das Wohnzimmer und bieten gleichzeitig eine Abstellmöglichkeit für den Fernseher und andere Audiogeräte. In unserem Sortiment bieten wir Möbelstücke aus modernen Glasflächen, TV-Racks aus Holz oder Standfüße an. Eine weitere Möglichkeit, den Fernseher in Szene zu setzen, ergibt sich aus sogenannten TV-Drehplatten. Besonders praktisch sind die elektrisch verstellbaren TV-Lifte, die einen hohen Komfort bieten. Abgerundet wird unser Sortiment an TV Möbeln schließlich von zahlreichen Zubehörteilen.

Die TV-Drehplatten ergänzen die bei uns angebotenen TV Möbel und Racks. Das Besondere an diesem Zubehör ist, dass sich die Platten sehr leicht bewegen und sich vielseitig einsetzen lassen. Auf diese Weise kann der Nutzer den Fernseher komfortabel verstellen und erhält von nahezu jedem Blickwinkel im Raum das optimale Bild. Außerdem können so ganz leicht störende Reflexionen durch Sonnen- oder Kunstlicht vermieden werden. Eine weitere praktische Lösung verbirgt sich hinter den sogenannten TV-Liften. Dabei handelt es sich um Lifte für Flachbildschirme, die bequem elektrisch verstellt werden können.

Unsere TV-Racks bestehen wahlweise aus Glas oder aus Holz. Während gläserne TV Möbel in modernen Einrichtungskonzepten Platz finden, strahlen die TV-Racks aus Holz Wärme aus. Eine weitere Möglichkeit ist, die TV Möbel nicht in Naturhölzern zu bestellen, sondern farbige Lackierungen zu wählen. Auf diese Weise passt sich das Möbelstück optimal den eigenen Vorstellungen und Einrichtungsideen an. Die TV-Racks bieten genügend Platz für Abspielgeräte oder Audiokomponenten. Optional können hier auch Flachbildhalterungen integriert werden.

In die Kategorie der TV Möbel gehören auch die TV-Ständer und TV-Standfüße. Sie sind mit Befestigungspunkten für LCD- oder Plasmabildschirme ausgestattet. Diese schlanken Lösungen sind ideal für öffentliche Einrichtungen, das Büro oder den Hausgebrauch. Das Zubehör für die TV Möbel setzt sich vor allem aus Rollensets zusammen, mit denen sich die TV-Racks ergänzen lassen. Anhand der Produktbeschreibung kann sich der Nutzer schnell ein Bild über die Tragkraft der Rollen machen und erkennen, zu welchen Möbelstücken die Sets gehören. Weitere Zubehörteile sind transparente Frontcover für Bildschirm-Trolleys und Gerätehalter für den TV-Standfuß.

Design TV Möbel

Möbelstücke müssen schick, praktisch und immer häufiger eben auch zeitlos sind. Diese drei Anforderungen haben sich in den letzten Jahren durchsetzen können und sind heute sowohl bei privaten Käufern als auch bei gewerblichen Kunden vertreten. Besonders wichtig ist Funktionalität dabei im Bereich der TV Möbel. Design TV Möbel schaffen es sicherlich sich durch ihre Optik von anderen Möbelstücken abzugrenzen, doch auch bei ihnen ist letzten Endes vor allem entscheidend, ob sie ausreichend praktische Eigenschaften bieten. Gerade im Bereich dieser Möbelstücke wird sehr genau auf die Größe der einzelnen Elemente geachtet. Immerhin reicht es nicht aus, wenn Design TV Möbel Platz für einen Flachbildschirm bieten.

Zusätzliche Ablageflächen für weitere Geräte oder Utensilien haben sich in den letzten Jahren zum wichtigen Erfolgsmerkmal entwickeln können. Obwohl sich Design TV Möbel durchaus von anderen Möbelstücken durch ihre optische Gestaltung unterscheiden können, werden sie von Geradlinigkeit und Eleganz geprägt. Auf zu viele Details wird bewusst verzichtet. In den letzten Jahren haben sich einfache Linien in der Möbelgestaltung erfolgreich durchsetzen können. Sie sind zu einem der Kernmerkmale geworden. Design TV Möbel zeigen sich gern von einer klassischen Seite und versuchen dadurch Zeitlosigkeit walten zu lassen. Auf diesem Weg können sie mit ganz verschiedenen Trends kombiniert werden.

Vielfalt findet sich dagegen bei der Farbauswahl, die sich im Bereich der Design TV Möbel durchsetzt. Natürlich ist Braun in verschiedensten Nuancen noch immer ein echter Favorit. Häufiger denn je wird mittlerweile aber auch auf andere Farben wie Weiß und Schwarz zurückgegriffen. Farbkontraste dieser Art haben sich in den letzten Jahren in erster Linie aufgrund ihres puristischen Looks durchsetzen können. Design TV Möbel leben von ihrer Flexibilität. In der Tat ist es wichtig, dass sie sich an verschiedensten Positionen aufstellen lassen. Dieses Konzept hat sich vor allem bei dem Wissmann TV Möbel erfolgreich bewährt und ist für das Unternehmen ausschlaggebend.

Drehbare TV Möbel

Moderne TV Möbel haben mit dem klassischen Fernsehschrank von früher heute nichts mehr gemein. Sie sind praktisch, funktional und elegant. In erster Linie dienen sie der Aufnahme und Absicherung der Flachbildschirme. Durch die Hersteller wurden sie an die LED- und LCD-TVs angepasst, sodass sie heute wesentlich dezenter sind als in der Vergangenheit. Einfache Linien und die Beschränkung auf wenige Elemente zeichnen die Designs aus. Drehbare TV Möbel bestechen darüber hinaus durch ihre Anpassungsfähigkeit.

Mit ihnen lassen sich die Flachbildschirme bei Bedarf bequem nach rechts oder links drehen. Sehr elegant wirken Modelle mit Elementen aus Glas und Metall. Sie sind abseits der klassischen Möbelkunst angesiedelt, schaffen es durch ihre Materialien jedoch sich exzellent an die Einrichtungskonzepte anzupassen. Einige drehbare TV Möbel sind VESA-kompatibel. Dies erleichtert die Auswahl der richtigen TV-Halterung maßgeblich.

Neben einem schicken Design achten die Hersteller der drehbaren TV Möbel vor allem auf die ausgewählten Ausstattungselemente. So beschränken sich die Möbelstücke nicht auf die Aufnahme der Bildschirme. Vielmehr sind sie mit weiteren Details versehen, die ein stimmiges Gesamtbild unterstützen. Ein sehr beliebtes Ausstattungsmerkmal ist bei den drehbaren TV Möbeln der Kabelkanal. Er kann in die Möbelstücke auf verschiedene Art integriert werden und bietet Freiraum bei der Positionierung im Raum. Durch den Kabelkanal können sämtliche Kabel und Zuleitungen durch die Säulen der TV Möbel gelegt werden.

Dadurch wird zum einen ein stimmiges Gesamtbild erreicht und zum anderen wird eine lange Lebensdauer unterstützt. Drehbare TV Möbel nehmen die Bildschirme fest auf, sodass sie nicht versehentlich umgestoßen werden können. Dadurch sind sie gerade in öffentlichen Bereichen unerlässlich.

Fernseh Möbel

In der Wohnzimmereinrichtung haben sich die Fernseh Möbel in den letzten Jahren einen festen Platz erkämpft. Heute sind sie aus den Einrichtungskonzepten nicht mehr wegzudenken. Sie begeistern mit stimmungsvollen Designs, modernen Charakterzügen und einem hohen Maß an Funktionalität. Dabei runden die Fernseh Möbel nicht nur die Einrichtung des eigenen Wohnzimmers ab. Sie sind ebenso eine Abstellmöglichkeit für den Fernseher. Darüber hinaus bieten sie häufig auch Platz für weitere Geräte. So können auf ihnen auch DVD-Player und Receiver geschickt in Position gebracht werden.

Fernseh Möbel werden aus sehr verschiedenen Materialien gefertigt. Wie bei vielen anderen Möbelstücken haben sich auch bei den Fernseh Möbeln die unterschiedlichsten Holzarten bewährt. Durch das Holz strahlen sie eine gewisse Gemütlichkeit aus, wirken zugleich aber auch ausgesprochen behaglich. Holz alleine reicht aber nicht aus, um Möbel zu kreieren, die auf Seiten der Verbraucher auf bedingungslose Begeisterung stoßen. Aus diesem Grund besinnen sich die Hersteller auf die Arbeit mit Materialkontrasten. Neben dem Holz werden weitere Materialien wie Glas und Metall verwendet.

Beides vermittelt dem Naturmaterial eine gewisse Einfachheit und strahlt zugleich Leichtigkeit aus. Glas hat sich bei der Fertigung der Fernseh Möbel zu einem wahren Favoriten entwickelt. Neben dem Design ist es natürlich die Funktionalität, die Fernseh Möbel zu einer Augenweide macht. So gibt es heute Fernseh Möbel, die sich bequem anpassen lassen. Sie lassen sich schwenken, drehen und neigen. Einige Modelle sind außerdem mit speziellen TV Halterungen versehen. Sie ermöglichen es, den Flachbildschirm sicher an dem Halter anzubringen. Sehr einfach ist die Auswahl eines solchen Halters, wenn dieser VESA kompatibel ist.

Freistehende TV Möbel

Sie sind schick, bieten hohe Funktionalität und gleichen einem Spiegelbild des modernen Wohnens: Freistehende TV Möbel sind aus Wohnzimmern und Konferenzräumen nicht mehr wegzudenken. Sie haben sich in den letzten Jahren durch ihre zahlreichen Designs bewährt und bieten ausreichend Stauraum, um neben dem TV weitere Geräte in Position zu bringen. Durch ihr Design und die hohe Stabilität können freistehende TV Möbel problemlos im Raum aufgestellt werden. Die Stabilisierung an einer Wand ist nicht erforderlich. Materialien wie Aluminium und Glas schaffen beste Grundvoraussetzungen für eine hohe Qualität. Sie sind sehr robust und belastbar und verfügen über eine solide Tragkraft.

Die unterschiedlichen Ablageböden werden meist durch Säulen miteinander verbunden. Die Säulen dienen zum einen der Sicherheit und werden zum anderen von den Herstellern häufig für die Realisierung von einem Kabelkanal zur Hand genommen. Dabei werden die Kabel geschickt durch das Innere der Säulen geführt, sodass sie vor dem Auge des Betrachters verborgen werden können. Damit werden gekonnt die Weichen für ein besonders stimmiges Design gelegt.

Bei den Glaselementen sind der Kreativität der Hersteller kaum Grenzen gesetzt. Unterschiedliche Formen und Glasfarben sorgen für ein besonders ausgewogenes Design und schaffen eine neue Form der Vielfalt. Freistehende TV Möbel sind häufig mit Klarglas versehen. Es wirkt zeitlos klassisch und versteht sich zu begeistern. Ausgesprochen modern präsentiert sich dagegen ein schwarzes TV Möbel. In Kombination mit dem Silber des Aluminiums schafft es bei freistehenden TV Möbeln ein kontrastreiches Design, dem zugleich ein ganz besonders puristischer Charme innewohnt. Freistehende TV Möbel bestechen durch Vielfalt und Funktionalität, verstehen sich aber auch darin mit Design zu begeistern.

Moderne TV Möbel

Geschickt schaffen sie es Design und Funktionalität miteinander zu kombinieren: Moderne TV Möbel dürfen in vielen Einrichtungskonzepten dieser Tage nicht mehr fehlen. Durch ihr Design gleichen sie einer Augenweide, präsentieren sich zugleich aber auch als echte Verwandlungskünstler. So bieten sie längst nicht mehr nur Platz für den eigenen Fernseher. Viele moderne TV Möbel sind mit weiteren Ablageflächen versehen, auf denen sich beispielsweise der Receiver oder DVD-Player in Position bringen lässt.

Beim Design besinnen sich die Hersteller stets auf eine gewisse Zeitlosigkeit und schaffen dadurch jene Wandlungsfähigkeit, die von den meisten Familien gewünscht wird. Gerade TV Möbel werden häufig nicht im Jahresrhythmus ausgetauscht. Da sich die Einrichtungstrends und Wünsche jedoch beinahe jährlich ändern, müssen sich die TV Möbel den unterschiedlichen Konzepten anpassen können. Dies erreichen die Hersteller moderner TV Möbel bereits durch die Wahl der Farben. Silber, Weiß und Schwarz dominieren die Designs, machen die Kombination mit weiteren Möbeln aber auch sehr einfach. Moderne TV Möbel verstehen sich in gelungenen Materialkombinationen.

Die Kombination aus Metall und Glas schafft unverwechselbare Designs. Sehr elegant und dezent wirken transparente TV-Racks. Während sich auf dem oberen Ablageboden der Fernseher geschickt in Position bringen lässt, stehen für die weiteren Geräte die unteren Ablageflächen zur Verfügung. Integrierte Kabelkanäle, die sich beispielsweise in verschiedenen Säulen finden, bieten ausreichend Platz für ein sauberes Kabelmanagement. Hinsichtlich ihrer Größe sind sie stets optimal auf mehrere Kabel abgestimmt. Einige moderne TV-Möbel sind mit Rollen versehen. Dadurch sind sie mobil und können einfach, sowie ohne großen Kraftaufwand von A nach B bewegt werden.

Rollbare TV Möbel

Sie sind flexibel, lassen sich einfach von A nach B bewegen und punkten durch ihre hohe Funktionalität. Rollbare TV Möbel sind beinahe ein Garant für moderne Einrichtungskonzepte. Dabei war es noch vor wenigen Jahren kaum vorstellbar gewesen, dass sie auch in heimischen Wohnzimmern ihren Platz finden. Sie waren in Tagungsbereichen und Konferenzräumen zu finden und begeisterten dort durch ihre Mobilität.

Rollbare TV Möbel bieten bei der Einrichtung sehr viel Spielraum. Da sie beweglich sind, müssen sie nicht fest in einem Raum aufgestellt werden. Hierbei handelt es sich um einen der entscheidenden Vorteile. Ideal sind sie immer dann, wenn der Blickwinkel auf den Flachbildschirm beweglich sein sollte. Beim Design zeigen sich rollbare TV Möbel heute klassischer denn je. Sie besinnen sich auf anpassungsfähige Farben wie Silber und Schwarz. Viele Möbelstücke sind in elegantem Weiß gehalten. Weiß hat sich in den letzten Jahren sehr erfolgreich als Einrichtungsfarbe etabliert und begeistert durch die helle, strahlende Wirkung.

Neben den Farben sind es die Materialien, die rollbare TV Möbel ausmachen. Sie werden heute für sämtliche Displaygrößen angeboten, sodass sie ausgesprochen stabil sein müssen. Entscheidend ist bei den TV Möbeln eine solide Tragkraft. Umso größer die Displays sind, desto höher ist auch deren Gewicht, sodass die Belastbarkeit bei den rollbaren TV Möbeln eine wichtige Rolle spielt.

Spezielle Halterungen ermöglichen es, den Bildschirm fest auf dem Möbelstück zu justieren. Bei einigen rollbaren TV Möbeln haben die Hersteller die VESA Norm Kompatibilität aufgegriffen. Sie erleichtert die Auswahl des richtigen Möbelstücks und sorgt im Alltag für zusätzliche Sicherheit.

Schwarze TV Möbel

TV Möbel sind aus den meisten Haushalten und Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Mit ihren speziellen Eigenschaften haben sie sich in den letzten Jahren bewähren können und schaffen es neue Akzente zu setzen. Sowohl bei den Farben als auch bei den grundlegenden Merkmalen verstehen sie sich darin, Funktionalität und Vielfalt walten zu lassen. Dabei könnte das Angebot an TV Möbeln heute kaum umfangreicher sein. Einer optischen Augenweide kommen schwarze TV Möbel gleich. Sie sind ausgesprochen beliebt und begeistern vor allem durch ihren puristischen Look. Schwarze TV Möbel bieten die Möglichkeit die aktuellen Wohntrends aufzugreifen. Mehr denn je dominieren farbige Kontraste und einfache Linien das Bild.

An diesem Konzept versuchen sich ebenso schwarze TV Möbel zu bedienen. Sie bieten ausreichend Fläche, um den eigenen Flachbildschirm geschickt in Szene zu setzen. Darüber hinaus sind sie mit Ablageflächen für Laptop, DVD-Player und Receiver versehen. Bei der Fertigung bedienen sich Hersteller ganz verschiedener Materialien und arbeiten mit Holz und Glas ebenso wie mit den unterschiedlichsten Metallen. In den letzten Jahren haben sich dabei vor allem Materialmischungen durchsetzen können. Sie sind heute besonders beliebt, da sich durch sie die positiven Merkmale sämtlicher Materialien optimal nutzen lassen. Gern wird bei schwarzen TV Möbeln mit Hochglanzelementen gearbeitet.

Durch sie wirken die Möbelstücke besonders elegant und hochwertig. Schwarze TV Möbel vereinen in sich in den meisten Fällen offene und geschlossene Elemente miteinander und erreichen damit ein doch sehr vielseitiges und ebenso abwechslungsreiches Design. Geschlossene Elemente wie kleine Schrankbereiche können hervorragend als Stauraum genutzt werden. In ihnen lassen sich die verschiedensten Utensilien verstauen. Um die Kabel bequem hinter den TV Möbeln verlegen zu können, sind diese meist mit Öffnungen an der Rückwand versehen. Für eine perfekte Optik sorgen Kabelkanäle, die sich problemlos mit den Schränken kombinieren lassen. Schwarze TV Möbel beschränken sich längst nicht mehr nur auf TV Standfüße, sondern schließen auch Side- und Lowboards ein.

Schwenkbare TV Möbel

TV Möbel gelten im Wohnzimmer als unverzichtbar. Sie dienen als Standort für Flachbildschirme und andere Elemente des Heimkinos. Durch ihr ausgewähltes Platzangebot, ein geradliniges Design und edle Materialien bieten schwenkbare TV Möbel ausreichend Komfort und Funktionalität. Besonders flexibel sind schwenkbare TV Möbel. Sie sind mit beweglichen Elementen ausgestattet, die es ermöglichen, den Bildschirm nach rechts oder links zu schwenken.

Dadurch ist eine Einstellung des optimalen Blickwinkels jederzeit möglich. Die Wahl der genauen Bildschirmposition erfolgt meist mechanisch, geht aufgrund bester Materialien und einer exzellenten Verarbeitung jedoch ohne großen Kraftaufwand einher. Schwenkbare TV Möbel können häufig frei im Raum aufgestellt werden. Damit schaffen TV Möbel aus Metall und TV Möbel aus Glas schaffen ein zeitloses Gesamtbild, das sich hervorragend mit den verschiedenen Einrichtungskonzepten kombinieren lässt.

Clevere Details wie integrierte Kabelmanagementsysteme werden bei den schwenkbaren TV Möbeln dem Wunsch nach Perfektion bei der eigenen Einrichtung gerecht. Sie ermöglichen es, die Zuleitungen und Kabel der Geräte geschickt im Inneren der Möbel zu verlegen, sodass sie nicht als störend wahrgenommen werden. Die Kabelkanäle werden von den Herstellern meist in den Säulen der schwenkbaren TV Möbel integriert und bieten ausreichend Platz, um bei Bedarf auch mehrere Kabel sicher zu verlegen. Darüber hinaus unterstützen sie eine lange Lebensdauer.

Für die Bildschirmaufnahme sind schwenkbare TV Möbel mit speziellen TV Halterungen versehen. Sie garantieren die sichere Aufnahme und vermeiden, dass die Geräte versehentlich umgestoßen werden. Viele Halter sind mit dem VESA-Standard kompatibel, sodass die Aufnahme des Bildschirms leicht von der Hand geht. Neben dem möglichen VESA-Standard müssen Sie beim Kauf schwenkbarer TV Möbel auf die möglichen Bildschirmgrößen, sowie die angegebene maximale Tragkraft achten.

Silberne TV Möbel

Gern werden TV Möbel heute bereits zur Standardausstattung moderner Einrichtungskonzepte gezählt. Verantwortlich dafür ist in erster Linie die Entwicklung in Richtung technisiertes Wohnen, die in den letzten Jahren erfolgreich alle Wohnräume erobert hat. Durch sie findet sich der moderne Flachbildschirm eben nicht mehr nur im Wohnzimmer. Er hat in zahlreichen weiteren Räumen wie Schlaf- und Kinderzimmern Einzug gehalten. Damit dieser ideal in einen Raum integriert werden kann, stehen heute beispielsweise silberne TV Möbel bereit. Gefertigt aus verschiedenen Materialien bieten silberne TV Möbel eine gewisse Zeitlosigkeit, die sich für diese Möbelstücke sehr eindrucksvoll zum Erfolgsrezept entwickelt hat.

Silberne TV Möbel sind auf die einzelnen Elemente der Heimkinoanlagen optimal abgestimmt. Daher bieten sie grundlegend nicht nur ausreichend Platz für die verschiedenen Flachbildschirme. Sie sind mit weiteren Ablageflächen für Receiver und Co versehen. Bei den Materialien dominiert noch immer TV Möbel aus Holz. Es ist ausgesprochen belastbar und robust. Meist wird es von den Herstellern jedoch mit weiteren Materialien kombiniert. Sehr beliebt ist die Kombination von Holz und Glas. Durch das Glas wird den silbernen TV Möbeln eine gewisse Leichtigkeit vermittelt.

Meist sind die Stücke so gestaltet, dass sich Kabel geschickt hinter den Schränken verlegen lassen. Damit beim optischen Ergebnis Perfektion erreicht wird, bietet sich die Arbeit mit Kabelkanälen an, die sich ganz problemlos mit den Möbeln kombinieren lassen. Silberne TV Möbel sind in Abhängigkeit von Verarbeitung und ausgewählten Materialien unterschiedlich stark belastbar, sodass beim Kauf prinzipiell auf die Tragkraft geachtet werden sollte. Praktische Details sind geschlossene Bereiche, in denen sich Unterlagen oder DVDs verstauen lassen. Sie vermitteln stets einen aufgeräumten und gut strukturierten Eindruck. Silberne TV Möbel sind eine optische Augenweide. Durch ihre Farbe sind sie dezent und zeitlos und lassen sich hervorragend in die verschiedensten Bereiche integrieren. Nicht nur im Wohnzimmer sind sie ideal. Auch im Schlafzimmer begeistern sie mit einer besonders attraktiven Figur.

TV Möbel aus Glas

Im Bereich der Möbelgestaltung geht es mehr denn je um die Verbindung von Kontrasten. Vor allem in den letzten Jahren haben sich die Anforderungen erheblich verändert. Längst ist nicht mehr nur das Design an sich entscheidend. Wichtig ist ebenso die Funktionalität, die darüber entscheidet, ob TV Möbel den Anforderungen der heute üblichen technischen Ausstattung gerecht werden. Ein Highlight sind TV Möbel aus Glas, die sich bereits seit einiger Zeit auf dem Vormarsch befinden. Sie verstehen sich darin Purismus und Eleganz geschickt miteinander zu verbinden. TV Möbel aus Glas vereinen die Eleganz und scheinbare Zerbrechlichkeit des Materials mit maximaler Funktionalität.

Durch die Stärke des Glases sind die einzelnen Möbelstücke stark belastbar, sodass sie die verschiedenen Geräte problemlos tragen können. Dabei dienen sie nicht nur als Träger für den eigenen Flachbildschirm. Die meisten TV Möbel aus Glas bieten Platz und Ablageflächen für weitere Geräte und sind daher besonders populär. So lassen sich in zusätzlichen Fächern Stereoanlage, Receiver oder DVD-Player integrieren. Auch bei den Farben herrscht mittlerweile Vielfalt. TV Möbel aus Glas sind in den letzten Jahren immer facettenreicher geworden, sodass sie heute eben nicht mehr nur in Weiß gehalten sind. Sehr beliebt sind schwarze TV Möbel aus Glas.

Sie scheinen das Spiegelbild des Purismus zu sein und wirken außergewöhnlich modern. Darüber hinaus lassen sie sich in einem Einrichtungskonzept hervorragend als Kontrast einsetzen. Grundlegend wird für die TV Möbel aus Glas von Seiten der Hersteller auf verschiedene Materialien gesetzt, die geschickt miteinander kombiniert werden. Neben Glas hat sich an dieser Stelle eben auch Metall bewähren können. Auch Metall wirkt ausgesprochen modern und dezent und bildet in Kombination mit Glas eine gelungene Zusammenstellung. Einige TV Möbel verfügen über Rollen, die als Füße verwendet werden. Dadurch sind sie besonders flexibel und lassen sich problemlos von A nach B bewegen.

TV Möbel aus Holz

An kaum ein anderes Möbelstück werden heute solch hohe Anforderungen gestellt wie an die TV Möbel. Sie müssen schick und funktional sein. Obwohl es ihnen an und für sich nicht an Eleganz mangeln darf, müssen sie ebenso Robustheit und Belastbarkeit walten lassen. All das macht heute gute TV Möbel aus und prägt die Entwicklungen der Hersteller. Dabei gehören TV Möbel aus Holz auch weiterhin zu den Favoriten. An und für sich handelt es sich bei diesen Möbelstücken um einen echten Klassiker. Die TV Möbel aus Holz bieten sehr viel Platz, sind gut belastbar und können vielseitig eingesetzt werden. Grundsätzlich sind TV Möbel aus Holz eben nicht nur mit Platz für Flachbildschirm, DVD-Player und Co versehen, sondern bieten ebenso zusätzlichen Stauraum.

In geschlossen Schränken lassen sich Unterlagen, DVDs, aber auch CDs ohne Probleme verstauen. Das Angebot der TV Möbel aus Holz reicht heute von einfachen Sideboards bis hin zu funktional gestalteten TV Schränken, die zudem über Vorkehrungen für einen verdeckten Kabelkanal verfügen. Grundsätzlich lassen sich die Möbelstücke problemlos mit verschiedenen Kabelkanälen und Gewebe Kabelschläuche kombinieren, sodass ein aufgeräumter Eindruck entsteht. Beim Design der TV Möbel aus Holz dominiert Geradlinigkeit das Bild. Die meisten Hersteller lassen sich an dieser Stelle nicht auf Experimente ein und erreichen dadurch insgesamt ein doch überzeugendes Gesamtbild.

Bei den verwendeten Holzarten sind den eigenen Vorstellungen kaum Grenzen gesetzt. Neben Ahorn und Buche haben sich auch exotische Hölzer durchsetzen können. Sehr beliebt sind helle TV Möbel aus Holz. Sie lassen sich in der Regel problemlos in die unterschiedlichen Einrichtungsstile einbinden. Auf diesem Weg hat sich Ahorn in den letzten Jahren zu einem der Lieblingshölzer schlechthin entwickelt. Aufgrund des großen Angebots kommen TV Möbel aus Holz heute nicht mehr nur in Privathaushalten zum Einsatz. Sie haben sich in jüngster Vergangenheit auch als Einrichtungsgegenstand für verschiedene Unternehmen bewähren können.

TV Möbel aus Metall

Noch vor wenigen Jahren war es im Grunde undenkbar gewesen, dass andere Materialien als Holz oder auch Glas für die Herstellung von Möbeln zur Hand genommen werden. Die Gründe dafür waren verschieden, doch beide Materialien galten als erprobt und sicher. Genau das dürfte vor allem bei den meisten Verbrauchern und Herstellern für die gewünschte Sicherheit gesorgt haben. Mittlerweile ist dies anders. Immer häufiger entscheiden sich sowohl Hersteller als auch Verbraucher für den Griff zu anderen Materialien. Auf diesem Weg haben beispielsweise auch die TV Möbel aus Metall ihren Platz gefunden.

Metall ist insbesondere in der Möbelherstellung noch immer ein Material, das vergleichsweise selten vorkommt. Dabei bietet es in der Tat eine Vielzahl an Vorteilen. Zu den wichtigsten Merkmalen der TV Möbel aus Metall gehört die Belastbarkeit und die Langlebigkeit. Die verwendeten Metalle sind robust und ausgesprochen belastbar. Darüber hinaus lassen sie sich vielseitig nutzen. Die TV Möbel aus Metall sind so gestaltet, dass sie dank ihres Platzangebot ausreichend Stauraum für die verschiedensten Geräte bieten. So lassen sich auf den Möbelstücken eben nicht nur Flachbildschirme unterschiedlicher Größe positionieren. Meist sind ebenso Ablageflächen vorhanden, auf denen beispielsweise der DVD-Player seinen Platz finden kann.

Sehr beliebt ist heute die Kombination von offenen und geschlossenen Flächen, die den Erfolg der TV Möbel aus Metall ausmacht. Die geschlossenen Bereiche dienen in der Regel als Stauraum und sind mit kleinen Schränken vergleichbar. In ihnen lassen sich Unterlagen, aber sicherlich auch DVDs unterbringen. Obwohl Metall ein sehr vielseitiges und abwechslungsreiches Material ist, das sich zudem sehr einfach reinigen lässt, dominieren bei den TV Möbeln aus Metall weitere Materialien das Bild. In den letzten Jahren hat sich insbesondere die Verwendung von Glas durchsetzen können. Durch das Zusammenspiel von Glas und Metall wirken die Möbelstücke sehr modern und zeitlos. Zugleich wird stets eine gewisse Zerbrechlichkeit suggeriert.

TV Möbel mit Halterung

Sie gehören zu den Grundelementen der Wohnzimmerausstattung, finden aber auch in zahlreichen Konferenzräumen und Tagungsbereichen einen Platz: TV Möbel sind im Bereich der Multimediamöbel zu einem unverzichtbaren Element geworden. Sie bieten ausreichend Platz, um einen Fernseher geschickt in Position zu bringen, können aber auch genutzt werden, um weitere Geräte in unmittelbarer Nähe des TVs aufzustellen. TV Möbel werden heute mit sehr unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen angeboten. Ausgesprochen beliebt sind die TV Möbel mit Halterung. Durch die Halterung besteht die Möglichkeit, den Fernseher so zu befestigen, dass er nicht versehentlich umgestoßen werden kann.

Gerade bei großen Displays haben sich die TV Möbel mit Halterung bewährt. Die TV Halter können sowohl starr als auch beweglich sein. Sie lassen sich bei Bedarf drehen und schwenken und ermöglichen so die optimale Einstellung des Blickwinkels. Einige Möbelstücke sind mit neigbaren Halterungen versehen. Bewegliche TV Möbel mit Halterung zahlen sich vor allem dann aus, wenn sich die Blickposition auf den Flachbildschirm regelmäßig anpasst.

Neben der Funktionalität ist insbesondere das Design für den Erfolg der TV Möbel ausschlaggebend. Hier zeigen sich die Hersteller von einer modernen, natürlichen Seite. TV Möbel mit Halterung vereinen in sich die verschiedensten Materialien. Zum einen präsentieren sie sich in der Regel mit sehr viel Metall, zum anderen werden sie häufig durch Glaselemente aufgelockert. Diese Glaselemente versprechen eine gewisse Lockerheit, strahlen zugleich aber auch pure Eleganz aus. Neben Klarglas hat sich bei vielen TV Möbeln die Anwendung von Schwarzglas etabliert. Schwarzglas kann beim Design der TV Möbel mit Halterung ab dem ersten Moment zum Eyecatcher werden.

TV Möbel mit Rollen

Wohnkonzepte müssen zusehends wandlungsfähig und anpassbar sein. Auch wenn dies einer besonderen Herausforderung gleicht, gibt es immer mehr Möbel, die diesem Wunsch heute gerecht werden. Auch im Bereich der TV Möbel ist der Wunsch nach Mobilität angekommen. Wenn Sie den Fernseher flexibel im Raum positionieren und den Standort hin und wieder ändern möchten, sind TV Möbel mit Rollen die ideale Wahl. Sie ermöglichen es Ihnen, die Möbelstücke ohne großen Kraftaufwand an einen anderen Ort zu bewegen.

Lange mögen TV Möbel mit Rollen vor allem ein Angebot für den professionellen Einsatz gewesen sein. Doch heute finden sie sich auch in immer mehr privaten Wohnzimmern wieder. Unterschiedliche TV-Angebote, Familienfeiern oder Anlässe erfordern es auch im Privatbereich, dass TV-Geräte besonders flexibel im Raum aufgestellt werden. An dieser Stelle knüpfen die TV Möbel an. TV Möbel bieten sehr viel Platz. Sie sind optimal auf die Aufstellung von TV-Geräten abgestimmt.

Sie sind meist mit mehreren Ablageflächen versehen, die aufgrund der ausgewählten Materialien eine überraschend hohe Tragekraft an den Tag legen. Meist verarbeiten die Hersteller der TV Möbel mit Rollen Metall und Glas. Beide Materialien haben sich aufgrund ihrer Belastbarkeit bewährt. Ein Klassiker sind die Videowagen.

Neben einer TV Halterung mit VESA Norm für den Flachbildfernseher sind sie häufig mit einem kleinen Schrank versehen, der es ermöglicht, weitere Technik geschickt vor dem menschlichen Auge zu verbergen. Dank einer exzellenten Qualität lassen sich die Rollen ohne Einschränkungen schieben, sodass die Wahl einer neuen Position bei den TV Möbeln mit Rollen problemlos möglich ist.

Weiße TV Möbel

Lange Zeit war Weiß als Farbe für Einrichtungsgegenstände wie eine Art Mutprobe. Nur schwer konnten sich viele Familien für die Auswahl weißer Möbel entschieden, erschienen sie doch häufig schlichtweg als unpraktisch und für den Alltag nicht geeignet. Doch das Bild hat sich in den letzten Jahren schlagartig geändert. Weiß und Schwarz sind in nahezu rasanter Geschwindigkeit zu beliebten Einrichtungsfarben geworden. Dabei gehört Weiß heute zu jenen Farben, die zusehends für Möbel verwendet werden. Weiße TV Möbel sind heute beliebter denn je. Sie lassen sich mit Schwarz, aber auch mit verschiedenen Brauntönen kombinieren. Durch ihre Farbe können sie einen Raum optisch vergrößern und eignen sich daher auch für die verschiedenen kleinen Räume.

Heute kommen weiße TV Möbel aufgrund ihres hochwertigen Charakters nicht mehr nur in Privathaushalten zum Einsatz. In den letzten Jahren haben sie sich auch in zahlreichen Unternehmen bewähren können. Sie sind so gestaltet, dass sie beispielsweise für Flachbildschirm, Laptop und Receiver ausreichend Platz bieten. Darüber hinaus strahlen weiße TV Möbel eine gewisse Geradlinigkeit aus. Dies wird vor allem durch das grundlegende Design erreicht. Bei diesem entscheiden sich die Hersteller für Geradlinigkeit und Klassik. Beides wird insbesondere durch die Linienführung aufgegriffen. Weiße TV Möbel stehen heute in ganz unterschiedlichen Größenordnungen zur Verfügung.

Neben kleinen TV Schränken gibt es beispielsweise auch umfangreiche Möbelsysteme, die sich auf Wunsch zudem flexibel erweitern lassen. TV Schränke sind meist sowohl mit offenen als auch mit geschlossenen Elementen versehen. Während sich in den offenen Elementen in der Regel die Geräte gut verstauen lassen, werden die Schränke überwiegend als Stauraum genutzt. In diesen befinden sich ganz unterschiedliche Ablageflächen. Weiße TV Möbel sind häufig mit Glanzelementen versehen. Sie unterstreichen die einzelnen Materialien und lassen Hochwertigkeit walten. Sehr beliebt sind Materialkombinationen, die bei vielen TV Möbeln ihren Platz finden. So verstehen sich die Hersteller darin Holz und Metall geschickt miteinander zu kombinieren.

Zubehör für TV Möbel

Das Zubehör aus der Kategorie der TV-Möbel setzt sich in erster Linie aus Rollen-Sets für die TV-Möbel zusammen. Weitere Produkte in dem Sortiment sind transparente Front-Cover und Halterungen für Geräte, die mit bestimmten Möbelstücken kompatibel sind.

In den Rollen-Sets befinden sich meist vier leichtgängige Rollen. Der Nutzer kann sich anhand der Produktbeschreibung informieren, für welche TV-Möbel diese Rollen geeignet sind. Auf diese Weise kann er aus einem Möbelstück mit Standfüßen komfortabel ein TV-Rack mit frei beweglichen Rollen machen. Das Fernsehgerät lässt sich damit besser im Raum bewegen. Die Produktdetails verraten darüber hinaus, bis zu welcher Belastungsgrenze die Rollen ausgelegt sind. In den meisten Fällen beträgt die maximale Tragkraft 160 Kilogramm. Ein weiterer Vorteil an den Rollen ist, dass sie sich einfach anbringen lassen.

Transparente Frontcover werden in erster Linie bei den sogenannten Stand-Trolleys benötigt. Bei diesen Zubehörteilen handelt es sich um Ersatzcover, die bequem ausgetauscht werden können. Wird der Trolley gewerblich genutzt, besteht sogar die Möglichkeit, diese Cover mit einem Logo oder dem Unternehmensmotto zu bedrucken. Im Lieferumfang der fünf Ersatz-Cover ist auch die Reflektorplatte enthalten. Optional können die Cover mit einer Hintergrundbeleuchtung erweitert werden. Die Frontcover werden gewöhnlich an den Standfüßen angebracht.

Sehr praktisch sind schließlich auch die Gerätehalter, die für Display-Standfüße geeignet sind. Diese Halterungen können sowohl in der Höhe als auch in der Position frei an dem Säulenprofil befestigt werden. Dem Nutzer ist es hierbei überlassen, ob er den Gerätehalter an der Front oder an der Rückseite anbringt. Die Halterung eignet sich für Computer, DVD-Player, Spielekonsolen oder Notebooks. Eine weitere Besonderheit des aus Aluminium und Stahl gefertigten Gerätehalters ist, dass die Arme noch in der Aufstell-Länge verändert werden können. Der Gerätehalter für den Standfuß wird mit dem benötigten Montagematerial geliefert. In dieselbe Kategorie gehört noch der Kamerahalter, der für denselben Standfuß gedacht ist. Er ist an das Design dieses TV-Halters angepasst. Die Aufstellfläche ist mit Bohrungen versehen, an denen sich Webkameras oder andere Digitalkamera befestigen lassen. Die Kamerahalterung ist darüber hinaus in der Höhe verstellen. Die Kamera wird über den Bildschirm angebracht und sorgt zusammen mit einem entsprechenden Programm dafür, dass man Videotelefonie oder eine Kamera für Spiele mit Bewegungssteuerung nutzen kann.

TV Möbel komplettieren das Wohnzimmer und bieten gleichzeitig eine Abstellmöglichkeit für den Fernseher und andere Audiogeräte. In unserem Sortiment bieten wir... mehr erfahren »
Fenster schließen
TV Möbel

TV Möbel komplettieren das Wohnzimmer und bieten gleichzeitig eine Abstellmöglichkeit für den Fernseher und andere Audiogeräte. In unserem Sortiment bieten wir Möbelstücke aus modernen Glasflächen, TV-Racks aus Holz oder Standfüße an. Eine weitere Möglichkeit, den Fernseher in Szene zu setzen, ergibt sich aus sogenannten TV-Drehplatten. Besonders praktisch sind die elektrisch verstellbaren TV-Lifte, die einen hohen Komfort bieten. Abgerundet wird unser Sortiment an TV Möbeln schließlich von zahlreichen Zubehörteilen.

Die TV-Drehplatten ergänzen die bei uns angebotenen TV Möbel und Racks. Das Besondere an diesem Zubehör ist, dass sich die Platten sehr leicht bewegen und sich vielseitig einsetzen lassen. Auf diese Weise kann der Nutzer den Fernseher komfortabel verstellen und erhält von nahezu jedem Blickwinkel im Raum das optimale Bild. Außerdem können so ganz leicht störende Reflexionen durch Sonnen- oder Kunstlicht vermieden werden. Eine weitere praktische Lösung verbirgt sich hinter den sogenannten TV-Liften. Dabei handelt es sich um Lifte für Flachbildschirme, die bequem elektrisch verstellt werden können.

Unsere TV-Racks bestehen wahlweise aus Glas oder aus Holz. Während gläserne TV Möbel in modernen Einrichtungskonzepten Platz finden, strahlen die TV-Racks aus Holz Wärme aus. Eine weitere Möglichkeit ist, die TV Möbel nicht in Naturhölzern zu bestellen, sondern farbige Lackierungen zu wählen. Auf diese Weise passt sich das Möbelstück optimal den eigenen Vorstellungen und Einrichtungsideen an. Die TV-Racks bieten genügend Platz für Abspielgeräte oder Audiokomponenten. Optional können hier auch Flachbildhalterungen integriert werden.

In die Kategorie der TV Möbel gehören auch die TV-Ständer und TV-Standfüße. Sie sind mit Befestigungspunkten für LCD- oder Plasmabildschirme ausgestattet. Diese schlanken Lösungen sind ideal für öffentliche Einrichtungen, das Büro oder den Hausgebrauch. Das Zubehör für die TV Möbel setzt sich vor allem aus Rollensets zusammen, mit denen sich die TV-Racks ergänzen lassen. Anhand der Produktbeschreibung kann sich der Nutzer schnell ein Bild über die Tragkraft der Rollen machen und erkennen, zu welchen Möbelstücken die Sets gehören. Weitere Zubehörteile sind transparente Frontcover für Bildschirm-Trolleys und Gerätehalter für den TV-Standfuß.

Design TV Möbel

Möbelstücke müssen schick, praktisch und immer häufiger eben auch zeitlos sind. Diese drei Anforderungen haben sich in den letzten Jahren durchsetzen können und sind heute sowohl bei privaten Käufern als auch bei gewerblichen Kunden vertreten. Besonders wichtig ist Funktionalität dabei im Bereich der TV Möbel. Design TV Möbel schaffen es sicherlich sich durch ihre Optik von anderen Möbelstücken abzugrenzen, doch auch bei ihnen ist letzten Endes vor allem entscheidend, ob sie ausreichend praktische Eigenschaften bieten. Gerade im Bereich dieser Möbelstücke wird sehr genau auf die Größe der einzelnen Elemente geachtet. Immerhin reicht es nicht aus, wenn Design TV Möbel Platz für einen Flachbildschirm bieten.

Zusätzliche Ablageflächen für weitere Geräte oder Utensilien haben sich in den letzten Jahren zum wichtigen Erfolgsmerkmal entwickeln können. Obwohl sich Design TV Möbel durchaus von anderen Möbelstücken durch ihre optische Gestaltung unterscheiden können, werden sie von Geradlinigkeit und Eleganz geprägt. Auf zu viele Details wird bewusst verzichtet. In den letzten Jahren haben sich einfache Linien in der Möbelgestaltung erfolgreich durchsetzen können. Sie sind zu einem der Kernmerkmale geworden. Design TV Möbel zeigen sich gern von einer klassischen Seite und versuchen dadurch Zeitlosigkeit walten zu lassen. Auf diesem Weg können sie mit ganz verschiedenen Trends kombiniert werden.

Vielfalt findet sich dagegen bei der Farbauswahl, die sich im Bereich der Design TV Möbel durchsetzt. Natürlich ist Braun in verschiedensten Nuancen noch immer ein echter Favorit. Häufiger denn je wird mittlerweile aber auch auf andere Farben wie Weiß und Schwarz zurückgegriffen. Farbkontraste dieser Art haben sich in den letzten Jahren in erster Linie aufgrund ihres puristischen Looks durchsetzen können. Design TV Möbel leben von ihrer Flexibilität. In der Tat ist es wichtig, dass sie sich an verschiedensten Positionen aufstellen lassen. Dieses Konzept hat sich vor allem bei dem Wissmann TV Möbel erfolgreich bewährt und ist für das Unternehmen ausschlaggebend.

Drehbare TV Möbel

Moderne TV Möbel haben mit dem klassischen Fernsehschrank von früher heute nichts mehr gemein. Sie sind praktisch, funktional und elegant. In erster Linie dienen sie der Aufnahme und Absicherung der Flachbildschirme. Durch die Hersteller wurden sie an die LED- und LCD-TVs angepasst, sodass sie heute wesentlich dezenter sind als in der Vergangenheit. Einfache Linien und die Beschränkung auf wenige Elemente zeichnen die Designs aus. Drehbare TV Möbel bestechen darüber hinaus durch ihre Anpassungsfähigkeit.

Mit ihnen lassen sich die Flachbildschirme bei Bedarf bequem nach rechts oder links drehen. Sehr elegant wirken Modelle mit Elementen aus Glas und Metall. Sie sind abseits der klassischen Möbelkunst angesiedelt, schaffen es durch ihre Materialien jedoch sich exzellent an die Einrichtungskonzepte anzupassen. Einige drehbare TV Möbel sind VESA-kompatibel. Dies erleichtert die Auswahl der richtigen TV-Halterung maßgeblich.

Neben einem schicken Design achten die Hersteller der drehbaren TV Möbel vor allem auf die ausgewählten Ausstattungselemente. So beschränken sich die Möbelstücke nicht auf die Aufnahme der Bildschirme. Vielmehr sind sie mit weiteren Details versehen, die ein stimmiges Gesamtbild unterstützen. Ein sehr beliebtes Ausstattungsmerkmal ist bei den drehbaren TV Möbeln der Kabelkanal. Er kann in die Möbelstücke auf verschiedene Art integriert werden und bietet Freiraum bei der Positionierung im Raum. Durch den Kabelkanal können sämtliche Kabel und Zuleitungen durch die Säulen der TV Möbel gelegt werden.

Dadurch wird zum einen ein stimmiges Gesamtbild erreicht und zum anderen wird eine lange Lebensdauer unterstützt. Drehbare TV Möbel nehmen die Bildschirme fest auf, sodass sie nicht versehentlich umgestoßen werden können. Dadurch sind sie gerade in öffentlichen Bereichen unerlässlich.

Fernseh Möbel

In der Wohnzimmereinrichtung haben sich die Fernseh Möbel in den letzten Jahren einen festen Platz erkämpft. Heute sind sie aus den Einrichtungskonzepten nicht mehr wegzudenken. Sie begeistern mit stimmungsvollen Designs, modernen Charakterzügen und einem hohen Maß an Funktionalität. Dabei runden die Fernseh Möbel nicht nur die Einrichtung des eigenen Wohnzimmers ab. Sie sind ebenso eine Abstellmöglichkeit für den Fernseher. Darüber hinaus bieten sie häufig auch Platz für weitere Geräte. So können auf ihnen auch DVD-Player und Receiver geschickt in Position gebracht werden.

Fernseh Möbel werden aus sehr verschiedenen Materialien gefertigt. Wie bei vielen anderen Möbelstücken haben sich auch bei den Fernseh Möbeln die unterschiedlichsten Holzarten bewährt. Durch das Holz strahlen sie eine gewisse Gemütlichkeit aus, wirken zugleich aber auch ausgesprochen behaglich. Holz alleine reicht aber nicht aus, um Möbel zu kreieren, die auf Seiten der Verbraucher auf bedingungslose Begeisterung stoßen. Aus diesem Grund besinnen sich die Hersteller auf die Arbeit mit Materialkontrasten. Neben dem Holz werden weitere Materialien wie Glas und Metall verwendet.

Beides vermittelt dem Naturmaterial eine gewisse Einfachheit und strahlt zugleich Leichtigkeit aus. Glas hat sich bei der Fertigung der Fernseh Möbel zu einem wahren Favoriten entwickelt. Neben dem Design ist es natürlich die Funktionalität, die Fernseh Möbel zu einer Augenweide macht. So gibt es heute Fernseh Möbel, die sich bequem anpassen lassen. Sie lassen sich schwenken, drehen und neigen. Einige Modelle sind außerdem mit speziellen TV Halterungen versehen. Sie ermöglichen es, den Flachbildschirm sicher an dem Halter anzubringen. Sehr einfach ist die Auswahl eines solchen Halters, wenn dieser VESA kompatibel ist.

Freistehende TV Möbel

Sie sind schick, bieten hohe Funktionalität und gleichen einem Spiegelbild des modernen Wohnens: Freistehende TV Möbel sind aus Wohnzimmern und Konferenzräumen nicht mehr wegzudenken. Sie haben sich in den letzten Jahren durch ihre zahlreichen Designs bewährt und bieten ausreichend Stauraum, um neben dem TV weitere Geräte in Position zu bringen. Durch ihr Design und die hohe Stabilität können freistehende TV Möbel problemlos im Raum aufgestellt werden. Die Stabilisierung an einer Wand ist nicht erforderlich. Materialien wie Aluminium und Glas schaffen beste Grundvoraussetzungen für eine hohe Qualität. Sie sind sehr robust und belastbar und verfügen über eine solide Tragkraft.

Die unterschiedlichen Ablageböden werden meist durch Säulen miteinander verbunden. Die Säulen dienen zum einen der Sicherheit und werden zum anderen von den Herstellern häufig für die Realisierung von einem Kabelkanal zur Hand genommen. Dabei werden die Kabel geschickt durch das Innere der Säulen geführt, sodass sie vor dem Auge des Betrachters verborgen werden können. Damit werden gekonnt die Weichen für ein besonders stimmiges Design gelegt.

Bei den Glaselementen sind der Kreativität der Hersteller kaum Grenzen gesetzt. Unterschiedliche Formen und Glasfarben sorgen für ein besonders ausgewogenes Design und schaffen eine neue Form der Vielfalt. Freistehende TV Möbel sind häufig mit Klarglas versehen. Es wirkt zeitlos klassisch und versteht sich zu begeistern. Ausgesprochen modern präsentiert sich dagegen ein schwarzes TV Möbel. In Kombination mit dem Silber des Aluminiums schafft es bei freistehenden TV Möbeln ein kontrastreiches Design, dem zugleich ein ganz besonders puristischer Charme innewohnt. Freistehende TV Möbel bestechen durch Vielfalt und Funktionalität, verstehen sich aber auch darin mit Design zu begeistern.

Moderne TV Möbel

Geschickt schaffen sie es Design und Funktionalität miteinander zu kombinieren: Moderne TV Möbel dürfen in vielen Einrichtungskonzepten dieser Tage nicht mehr fehlen. Durch ihr Design gleichen sie einer Augenweide, präsentieren sich zugleich aber auch als echte Verwandlungskünstler. So bieten sie längst nicht mehr nur Platz für den eigenen Fernseher. Viele moderne TV Möbel sind mit weiteren Ablageflächen versehen, auf denen sich beispielsweise der Receiver oder DVD-Player in Position bringen lässt.

Beim Design besinnen sich die Hersteller stets auf eine gewisse Zeitlosigkeit und schaffen dadurch jene Wandlungsfähigkeit, die von den meisten Familien gewünscht wird. Gerade TV Möbel werden häufig nicht im Jahresrhythmus ausgetauscht. Da sich die Einrichtungstrends und Wünsche jedoch beinahe jährlich ändern, müssen sich die TV Möbel den unterschiedlichen Konzepten anpassen können. Dies erreichen die Hersteller moderner TV Möbel bereits durch die Wahl der Farben. Silber, Weiß und Schwarz dominieren die Designs, machen die Kombination mit weiteren Möbeln aber auch sehr einfach. Moderne TV Möbel verstehen sich in gelungenen Materialkombinationen.

Die Kombination aus Metall und Glas schafft unverwechselbare Designs. Sehr elegant und dezent wirken transparente TV-Racks. Während sich auf dem oberen Ablageboden der Fernseher geschickt in Position bringen lässt, stehen für die weiteren Geräte die unteren Ablageflächen zur Verfügung. Integrierte Kabelkanäle, die sich beispielsweise in verschiedenen Säulen finden, bieten ausreichend Platz für ein sauberes Kabelmanagement. Hinsichtlich ihrer Größe sind sie stets optimal auf mehrere Kabel abgestimmt. Einige moderne TV-Möbel sind mit Rollen versehen. Dadurch sind sie mobil und können einfach, sowie ohne großen Kraftaufwand von A nach B bewegt werden.

Rollbare TV Möbel

Sie sind flexibel, lassen sich einfach von A nach B bewegen und punkten durch ihre hohe Funktionalität. Rollbare TV Möbel sind beinahe ein Garant für moderne Einrichtungskonzepte. Dabei war es noch vor wenigen Jahren kaum vorstellbar gewesen, dass sie auch in heimischen Wohnzimmern ihren Platz finden. Sie waren in Tagungsbereichen und Konferenzräumen zu finden und begeisterten dort durch ihre Mobilität.

Rollbare TV Möbel bieten bei der Einrichtung sehr viel Spielraum. Da sie beweglich sind, müssen sie nicht fest in einem Raum aufgestellt werden. Hierbei handelt es sich um einen der entscheidenden Vorteile. Ideal sind sie immer dann, wenn der Blickwinkel auf den Flachbildschirm beweglich sein sollte. Beim Design zeigen sich rollbare TV Möbel heute klassischer denn je. Sie besinnen sich auf anpassungsfähige Farben wie Silber und Schwarz. Viele Möbelstücke sind in elegantem Weiß gehalten. Weiß hat sich in den letzten Jahren sehr erfolgreich als Einrichtungsfarbe etabliert und begeistert durch die helle, strahlende Wirkung.

Neben den Farben sind es die Materialien, die rollbare TV Möbel ausmachen. Sie werden heute für sämtliche Displaygrößen angeboten, sodass sie ausgesprochen stabil sein müssen. Entscheidend ist bei den TV Möbeln eine solide Tragkraft. Umso größer die Displays sind, desto höher ist auch deren Gewicht, sodass die Belastbarkeit bei den rollbaren TV Möbeln eine wichtige Rolle spielt.

Spezielle Halterungen ermöglichen es, den Bildschirm fest auf dem Möbelstück zu justieren. Bei einigen rollbaren TV Möbeln haben die Hersteller die VESA Norm Kompatibilität aufgegriffen. Sie erleichtert die Auswahl des richtigen Möbelstücks und sorgt im Alltag für zusätzliche Sicherheit.

Schwarze TV Möbel

TV Möbel sind aus den meisten Haushalten und Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Mit ihren speziellen Eigenschaften haben sie sich in den letzten Jahren bewähren können und schaffen es neue Akzente zu setzen. Sowohl bei den Farben als auch bei den grundlegenden Merkmalen verstehen sie sich darin, Funktionalität und Vielfalt walten zu lassen. Dabei könnte das Angebot an TV Möbeln heute kaum umfangreicher sein. Einer optischen Augenweide kommen schwarze TV Möbel gleich. Sie sind ausgesprochen beliebt und begeistern vor allem durch ihren puristischen Look. Schwarze TV Möbel bieten die Möglichkeit die aktuellen Wohntrends aufzugreifen. Mehr denn je dominieren farbige Kontraste und einfache Linien das Bild.

An diesem Konzept versuchen sich ebenso schwarze TV Möbel zu bedienen. Sie bieten ausreichend Fläche, um den eigenen Flachbildschirm geschickt in Szene zu setzen. Darüber hinaus sind sie mit Ablageflächen für Laptop, DVD-Player und Receiver versehen. Bei der Fertigung bedienen sich Hersteller ganz verschiedener Materialien und arbeiten mit Holz und Glas ebenso wie mit den unterschiedlichsten Metallen. In den letzten Jahren haben sich dabei vor allem Materialmischungen durchsetzen können. Sie sind heute besonders beliebt, da sich durch sie die positiven Merkmale sämtlicher Materialien optimal nutzen lassen. Gern wird bei schwarzen TV Möbeln mit Hochglanzelementen gearbeitet.

Durch sie wirken die Möbelstücke besonders elegant und hochwertig. Schwarze TV Möbel vereinen in sich in den meisten Fällen offene und geschlossene Elemente miteinander und erreichen damit ein doch sehr vielseitiges und ebenso abwechslungsreiches Design. Geschlossene Elemente wie kleine Schrankbereiche können hervorragend als Stauraum genutzt werden. In ihnen lassen sich die verschiedensten Utensilien verstauen. Um die Kabel bequem hinter den TV Möbeln verlegen zu können, sind diese meist mit Öffnungen an der Rückwand versehen. Für eine perfekte Optik sorgen Kabelkanäle, die sich problemlos mit den Schränken kombinieren lassen. Schwarze TV Möbel beschränken sich längst nicht mehr nur auf TV Standfüße, sondern schließen auch Side- und Lowboards ein.

Schwenkbare TV Möbel

TV Möbel gelten im Wohnzimmer als unverzichtbar. Sie dienen als Standort für Flachbildschirme und andere Elemente des Heimkinos. Durch ihr ausgewähltes Platzangebot, ein geradliniges Design und edle Materialien bieten schwenkbare TV Möbel ausreichend Komfort und Funktionalität. Besonders flexibel sind schwenkbare TV Möbel. Sie sind mit beweglichen Elementen ausgestattet, die es ermöglichen, den Bildschirm nach rechts oder links zu schwenken.

Dadurch ist eine Einstellung des optimalen Blickwinkels jederzeit möglich. Die Wahl der genauen Bildschirmposition erfolgt meist mechanisch, geht aufgrund bester Materialien und einer exzellenten Verarbeitung jedoch ohne großen Kraftaufwand einher. Schwenkbare TV Möbel können häufig frei im Raum aufgestellt werden. Damit schaffen TV Möbel aus Metall und TV Möbel aus Glas schaffen ein zeitloses Gesamtbild, das sich hervorragend mit den verschiedenen Einrichtungskonzepten kombinieren lässt.

Clevere Details wie integrierte Kabelmanagementsysteme werden bei den schwenkbaren TV Möbeln dem Wunsch nach Perfektion bei der eigenen Einrichtung gerecht. Sie ermöglichen es, die Zuleitungen und Kabel der Geräte geschickt im Inneren der Möbel zu verlegen, sodass sie nicht als störend wahrgenommen werden. Die Kabelkanäle werden von den Herstellern meist in den Säulen der schwenkbaren TV Möbel integriert und bieten ausreichend Platz, um bei Bedarf auch mehrere Kabel sicher zu verlegen. Darüber hinaus unterstützen sie eine lange Lebensdauer.

Für die Bildschirmaufnahme sind schwenkbare TV Möbel mit speziellen TV Halterungen versehen. Sie garantieren die sichere Aufnahme und vermeiden, dass die Geräte versehentlich umgestoßen werden. Viele Halter sind mit dem VESA-Standard kompatibel, sodass die Aufnahme des Bildschirms leicht von der Hand geht. Neben dem möglichen VESA-Standard müssen Sie beim Kauf schwenkbarer TV Möbel auf die möglichen Bildschirmgrößen, sowie die angegebene maximale Tragkraft achten.

Silberne TV Möbel

Gern werden TV Möbel heute bereits zur Standardausstattung moderner Einrichtungskonzepte gezählt. Verantwortlich dafür ist in erster Linie die Entwicklung in Richtung technisiertes Wohnen, die in den letzten Jahren erfolgreich alle Wohnräume erobert hat. Durch sie findet sich der moderne Flachbildschirm eben nicht mehr nur im Wohnzimmer. Er hat in zahlreichen weiteren Räumen wie Schlaf- und Kinderzimmern Einzug gehalten. Damit dieser ideal in einen Raum integriert werden kann, stehen heute beispielsweise silberne TV Möbel bereit. Gefertigt aus verschiedenen Materialien bieten silberne TV Möbel eine gewisse Zeitlosigkeit, die sich für diese Möbelstücke sehr eindrucksvoll zum Erfolgsrezept entwickelt hat.

Silberne TV Möbel sind auf die einzelnen Elemente der Heimkinoanlagen optimal abgestimmt. Daher bieten sie grundlegend nicht nur ausreichend Platz für die verschiedenen Flachbildschirme. Sie sind mit weiteren Ablageflächen für Receiver und Co versehen. Bei den Materialien dominiert noch immer TV Möbel aus Holz. Es ist ausgesprochen belastbar und robust. Meist wird es von den Herstellern jedoch mit weiteren Materialien kombiniert. Sehr beliebt ist die Kombination von Holz und Glas. Durch das Glas wird den silbernen TV Möbeln eine gewisse Leichtigkeit vermittelt.

Meist sind die Stücke so gestaltet, dass sich Kabel geschickt hinter den Schränken verlegen lassen. Damit beim optischen Ergebnis Perfektion erreicht wird, bietet sich die Arbeit mit Kabelkanälen an, die sich ganz problemlos mit den Möbeln kombinieren lassen. Silberne TV Möbel sind in Abhängigkeit von Verarbeitung und ausgewählten Materialien unterschiedlich stark belastbar, sodass beim Kauf prinzipiell auf die Tragkraft geachtet werden sollte. Praktische Details sind geschlossene Bereiche, in denen sich Unterlagen oder DVDs verstauen lassen. Sie vermitteln stets einen aufgeräumten und gut strukturierten Eindruck. Silberne TV Möbel sind eine optische Augenweide. Durch ihre Farbe sind sie dezent und zeitlos und lassen sich hervorragend in die verschiedensten Bereiche integrieren. Nicht nur im Wohnzimmer sind sie ideal. Auch im Schlafzimmer begeistern sie mit einer besonders attraktiven Figur.

TV Möbel aus Glas

Im Bereich der Möbelgestaltung geht es mehr denn je um die Verbindung von Kontrasten. Vor allem in den letzten Jahren haben sich die Anforderungen erheblich verändert. Längst ist nicht mehr nur das Design an sich entscheidend. Wichtig ist ebenso die Funktionalität, die darüber entscheidet, ob TV Möbel den Anforderungen der heute üblichen technischen Ausstattung gerecht werden. Ein Highlight sind TV Möbel aus Glas, die sich bereits seit einiger Zeit auf dem Vormarsch befinden. Sie verstehen sich darin Purismus und Eleganz geschickt miteinander zu verbinden. TV Möbel aus Glas vereinen die Eleganz und scheinbare Zerbrechlichkeit des Materials mit maximaler Funktionalität.

Durch die Stärke des Glases sind die einzelnen Möbelstücke stark belastbar, sodass sie die verschiedenen Geräte problemlos tragen können. Dabei dienen sie nicht nur als Träger für den eigenen Flachbildschirm. Die meisten TV Möbel aus Glas bieten Platz und Ablageflächen für weitere Geräte und sind daher besonders populär. So lassen sich in zusätzlichen Fächern Stereoanlage, Receiver oder DVD-Player integrieren. Auch bei den Farben herrscht mittlerweile Vielfalt. TV Möbel aus Glas sind in den letzten Jahren immer facettenreicher geworden, sodass sie heute eben nicht mehr nur in Weiß gehalten sind. Sehr beliebt sind schwarze TV Möbel aus Glas.

Sie scheinen das Spiegelbild des Purismus zu sein und wirken außergewöhnlich modern. Darüber hinaus lassen sie sich in einem Einrichtungskonzept hervorragend als Kontrast einsetzen. Grundlegend wird für die TV Möbel aus Glas von Seiten der Hersteller auf verschiedene Materialien gesetzt, die geschickt miteinander kombiniert werden. Neben Glas hat sich an dieser Stelle eben auch Metall bewähren können. Auch Metall wirkt ausgesprochen modern und dezent und bildet in Kombination mit Glas eine gelungene Zusammenstellung. Einige TV Möbel verfügen über Rollen, die als Füße verwendet werden. Dadurch sind sie besonders flexibel und lassen sich problemlos von A nach B bewegen.

TV Möbel aus Holz

An kaum ein anderes Möbelstück werden heute solch hohe Anforderungen gestellt wie an die TV Möbel. Sie müssen schick und funktional sein. Obwohl es ihnen an und für sich nicht an Eleganz mangeln darf, müssen sie ebenso Robustheit und Belastbarkeit walten lassen. All das macht heute gute TV Möbel aus und prägt die Entwicklungen der Hersteller. Dabei gehören TV Möbel aus Holz auch weiterhin zu den Favoriten. An und für sich handelt es sich bei diesen Möbelstücken um einen echten Klassiker. Die TV Möbel aus Holz bieten sehr viel Platz, sind gut belastbar und können vielseitig eingesetzt werden. Grundsätzlich sind TV Möbel aus Holz eben nicht nur mit Platz für Flachbildschirm, DVD-Player und Co versehen, sondern bieten ebenso zusätzlichen Stauraum.

In geschlossen Schränken lassen sich Unterlagen, DVDs, aber auch CDs ohne Probleme verstauen. Das Angebot der TV Möbel aus Holz reicht heute von einfachen Sideboards bis hin zu funktional gestalteten TV Schränken, die zudem über Vorkehrungen für einen verdeckten Kabelkanal verfügen. Grundsätzlich lassen sich die Möbelstücke problemlos mit verschiedenen Kabelkanälen und Gewebe Kabelschläuche kombinieren, sodass ein aufgeräumter Eindruck entsteht. Beim Design der TV Möbel aus Holz dominiert Geradlinigkeit das Bild. Die meisten Hersteller lassen sich an dieser Stelle nicht auf Experimente ein und erreichen dadurch insgesamt ein doch überzeugendes Gesamtbild.

Bei den verwendeten Holzarten sind den eigenen Vorstellungen kaum Grenzen gesetzt. Neben Ahorn und Buche haben sich auch exotische Hölzer durchsetzen können. Sehr beliebt sind helle TV Möbel aus Holz. Sie lassen sich in der Regel problemlos in die unterschiedlichen Einrichtungsstile einbinden. Auf diesem Weg hat sich Ahorn in den letzten Jahren zu einem der Lieblingshölzer schlechthin entwickelt. Aufgrund des großen Angebots kommen TV Möbel aus Holz heute nicht mehr nur in Privathaushalten zum Einsatz. Sie haben sich in jüngster Vergangenheit auch als Einrichtungsgegenstand für verschiedene Unternehmen bewähren können.

TV Möbel aus Metall

Noch vor wenigen Jahren war es im Grunde undenkbar gewesen, dass andere Materialien als Holz oder auch Glas für die Herstellung von Möbeln zur Hand genommen werden. Die Gründe dafür waren verschieden, doch beide Materialien galten als erprobt und sicher. Genau das dürfte vor allem bei den meisten Verbrauchern und Herstellern für die gewünschte Sicherheit gesorgt haben. Mittlerweile ist dies anders. Immer häufiger entscheiden sich sowohl Hersteller als auch Verbraucher für den Griff zu anderen Materialien. Auf diesem Weg haben beispielsweise auch die TV Möbel aus Metall ihren Platz gefunden.

Metall ist insbesondere in der Möbelherstellung noch immer ein Material, das vergleichsweise selten vorkommt. Dabei bietet es in der Tat eine Vielzahl an Vorteilen. Zu den wichtigsten Merkmalen der TV Möbel aus Metall gehört die Belastbarkeit und die Langlebigkeit. Die verwendeten Metalle sind robust und ausgesprochen belastbar. Darüber hinaus lassen sie sich vielseitig nutzen. Die TV Möbel aus Metall sind so gestaltet, dass sie dank ihres Platzangebot ausreichend Stauraum für die verschiedensten Geräte bieten. So lassen sich auf den Möbelstücken eben nicht nur Flachbildschirme unterschiedlicher Größe positionieren. Meist sind ebenso Ablageflächen vorhanden, auf denen beispielsweise der DVD-Player seinen Platz finden kann.

Sehr beliebt ist heute die Kombination von offenen und geschlossenen Flächen, die den Erfolg der TV Möbel aus Metall ausmacht. Die geschlossenen Bereiche dienen in der Regel als Stauraum und sind mit kleinen Schränken vergleichbar. In ihnen lassen sich Unterlagen, aber sicherlich auch DVDs unterbringen. Obwohl Metall ein sehr vielseitiges und abwechslungsreiches Material ist, das sich zudem sehr einfach reinigen lässt, dominieren bei den TV Möbeln aus Metall weitere Materialien das Bild. In den letzten Jahren hat sich insbesondere die Verwendung von Glas durchsetzen können. Durch das Zusammenspiel von Glas und Metall wirken die Möbelstücke sehr modern und zeitlos. Zugleich wird stets eine gewisse Zerbrechlichkeit suggeriert.

TV Möbel mit Halterung

Sie gehören zu den Grundelementen der Wohnzimmerausstattung, finden aber auch in zahlreichen Konferenzräumen und Tagungsbereichen einen Platz: TV Möbel sind im Bereich der Multimediamöbel zu einem unverzichtbaren Element geworden. Sie bieten ausreichend Platz, um einen Fernseher geschickt in Position zu bringen, können aber auch genutzt werden, um weitere Geräte in unmittelbarer Nähe des TVs aufzustellen. TV Möbel werden heute mit sehr unterschiedlichen Ausstattungsmerkmalen angeboten. Ausgesprochen beliebt sind die TV Möbel mit Halterung. Durch die Halterung besteht die Möglichkeit, den Fernseher so zu befestigen, dass er nicht versehentlich umgestoßen werden kann.

Gerade bei großen Displays haben sich die TV Möbel mit Halterung bewährt. Die TV Halter können sowohl starr als auch beweglich sein. Sie lassen sich bei Bedarf drehen und schwenken und ermöglichen so die optimale Einstellung des Blickwinkels. Einige Möbelstücke sind mit neigbaren Halterungen versehen. Bewegliche TV Möbel mit Halterung zahlen sich vor allem dann aus, wenn sich die Blickposition auf den Flachbildschirm regelmäßig anpasst.

Neben der Funktionalität ist insbesondere das Design für den Erfolg der TV Möbel ausschlaggebend. Hier zeigen sich die Hersteller von einer modernen, natürlichen Seite. TV Möbel mit Halterung vereinen in sich die verschiedensten Materialien. Zum einen präsentieren sie sich in der Regel mit sehr viel Metall, zum anderen werden sie häufig durch Glaselemente aufgelockert. Diese Glaselemente versprechen eine gewisse Lockerheit, strahlen zugleich aber auch pure Eleganz aus. Neben Klarglas hat sich bei vielen TV Möbeln die Anwendung von Schwarzglas etabliert. Schwarzglas kann beim Design der TV Möbel mit Halterung ab dem ersten Moment zum Eyecatcher werden.

TV Möbel mit Rollen

Wohnkonzepte müssen zusehends wandlungsfähig und anpassbar sein. Auch wenn dies einer besonderen Herausforderung gleicht, gibt es immer mehr Möbel, die diesem Wunsch heute gerecht werden. Auch im Bereich der TV Möbel ist der Wunsch nach Mobilität angekommen. Wenn Sie den Fernseher flexibel im Raum positionieren und den Standort hin und wieder ändern möchten, sind TV Möbel mit Rollen die ideale Wahl. Sie ermöglichen es Ihnen, die Möbelstücke ohne großen Kraftaufwand an einen anderen Ort zu bewegen.

Lange mögen TV Möbel mit Rollen vor allem ein Angebot für den professionellen Einsatz gewesen sein. Doch heute finden sie sich auch in immer mehr privaten Wohnzimmern wieder. Unterschiedliche TV-Angebote, Familienfeiern oder Anlässe erfordern es auch im Privatbereich, dass TV-Geräte besonders flexibel im Raum aufgestellt werden. An dieser Stelle knüpfen die TV Möbel an. TV Möbel bieten sehr viel Platz. Sie sind optimal auf die Aufstellung von TV-Geräten abgestimmt.

Sie sind meist mit mehreren Ablageflächen versehen, die aufgrund der ausgewählten Materialien eine überraschend hohe Tragekraft an den Tag legen. Meist verarbeiten die Hersteller der TV Möbel mit Rollen Metall und Glas. Beide Materialien haben sich aufgrund ihrer Belastbarkeit bewährt. Ein Klassiker sind die Videowagen.

Neben einer TV Halterung mit VESA Norm für den Flachbildfernseher sind sie häufig mit einem kleinen Schrank versehen, der es ermöglicht, weitere Technik geschickt vor dem menschlichen Auge zu verbergen. Dank einer exzellenten Qualität lassen sich die Rollen ohne Einschränkungen schieben, sodass die Wahl einer neuen Position bei den TV Möbeln mit Rollen problemlos möglich ist.

Weiße TV Möbel

Lange Zeit war Weiß als Farbe für Einrichtungsgegenstände wie eine Art Mutprobe. Nur schwer konnten sich viele Familien für die Auswahl weißer Möbel entschieden, erschienen sie doch häufig schlichtweg als unpraktisch und für den Alltag nicht geeignet. Doch das Bild hat sich in den letzten Jahren schlagartig geändert. Weiß und Schwarz sind in nahezu rasanter Geschwindigkeit zu beliebten Einrichtungsfarben geworden. Dabei gehört Weiß heute zu jenen Farben, die zusehends für Möbel verwendet werden. Weiße TV Möbel sind heute beliebter denn je. Sie lassen sich mit Schwarz, aber auch mit verschiedenen Brauntönen kombinieren. Durch ihre Farbe können sie einen Raum optisch vergrößern und eignen sich daher auch für die verschiedenen kleinen Räume.

Heute kommen weiße TV Möbel aufgrund ihres hochwertigen Charakters nicht mehr nur in Privathaushalten zum Einsatz. In den letzten Jahren haben sie sich auch in zahlreichen Unternehmen bewähren können. Sie sind so gestaltet, dass sie beispielsweise für Flachbildschirm, Laptop und Receiver ausreichend Platz bieten. Darüber hinaus strahlen weiße TV Möbel eine gewisse Geradlinigkeit aus. Dies wird vor allem durch das grundlegende Design erreicht. Bei diesem entscheiden sich die Hersteller für Geradlinigkeit und Klassik. Beides wird insbesondere durch die Linienführung aufgegriffen. Weiße TV Möbel stehen heute in ganz unterschiedlichen Größenordnungen zur Verfügung.

Neben kleinen TV Schränken gibt es beispielsweise auch umfangreiche Möbelsysteme, die sich auf Wunsch zudem flexibel erweitern lassen. TV Schränke sind meist sowohl mit offenen als auch mit geschlossenen Elementen versehen. Während sich in den offenen Elementen in der Regel die Geräte gut verstauen lassen, werden die Schränke überwiegend als Stauraum genutzt. In diesen befinden sich ganz unterschiedliche Ablageflächen. Weiße TV Möbel sind häufig mit Glanzelementen versehen. Sie unterstreichen die einzelnen Materialien und lassen Hochwertigkeit walten. Sehr beliebt sind Materialkombinationen, die bei vielen TV Möbeln ihren Platz finden. So verstehen sich die Hersteller darin Holz und Metall geschickt miteinander zu kombinieren.

Zubehör für TV Möbel

Das Zubehör aus der Kategorie der TV-Möbel setzt sich in erster Linie aus Rollen-Sets für die TV-Möbel zusammen. Weitere Produkte in dem Sortiment sind transparente Front-Cover und Halterungen für Geräte, die mit bestimmten Möbelstücken kompatibel sind.

In den Rollen-Sets befinden sich meist vier leichtgängige Rollen. Der Nutzer kann sich anhand der Produktbeschreibung informieren, für welche TV-Möbel diese Rollen geeignet sind. Auf diese Weise kann er aus einem Möbelstück mit Standfüßen komfortabel ein TV-Rack mit frei beweglichen Rollen machen. Das Fernsehgerät lässt sich damit besser im Raum bewegen. Die Produktdetails verraten darüber hinaus, bis zu welcher Belastungsgrenze die Rollen ausgelegt sind. In den meisten Fällen beträgt die maximale Tragkraft 160 Kilogramm. Ein weiterer Vorteil an den Rollen ist, dass sie sich einfach anbringen lassen.

Transparente Frontcover werden in erster Linie bei den sogenannten Stand-Trolleys benötigt. Bei diesen Zubehörteilen handelt es sich um Ersatzcover, die bequem ausgetauscht werden können. Wird der Trolley gewerblich genutzt, besteht sogar die Möglichkeit, diese Cover mit einem Logo oder dem Unternehmensmotto zu bedrucken. Im Lieferumfang der fünf Ersatz-Cover ist auch die Reflektorplatte enthalten. Optional können die Cover mit einer Hintergrundbeleuchtung erweitert werden. Die Frontcover werden gewöhnlich an den Standfüßen angebracht.

Sehr praktisch sind schließlich auch die Gerätehalter, die für Display-Standfüße geeignet sind. Diese Halterungen können sowohl in der Höhe als auch in der Position frei an dem Säulenprofil befestigt werden. Dem Nutzer ist es hierbei überlassen, ob er den Gerätehalter an der Front oder an der Rückseite anbringt. Die Halterung eignet sich für Computer, DVD-Player, Spielekonsolen oder Notebooks. Eine weitere Besonderheit des aus Aluminium und Stahl gefertigten Gerätehalters ist, dass die Arme noch in der Aufstell-Länge verändert werden können. Der Gerätehalter für den Standfuß wird mit dem benötigten Montagematerial geliefert. In dieselbe Kategorie gehört noch der Kamerahalter, der für denselben Standfuß gedacht ist. Er ist an das Design dieses TV-Halters angepasst. Die Aufstellfläche ist mit Bohrungen versehen, an denen sich Webkameras oder andere Digitalkamera befestigen lassen. Die Kamerahalterung ist darüber hinaus in der Höhe verstellen. Die Kamera wird über den Bildschirm angebracht und sorgt zusammen mit einem entsprechenden Programm dafür, dass man Videotelefonie oder eine Kamera für Spiele mit Bewegungssteuerung nutzen kann.

Zuletzt angesehen